Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Geschmackssache

Subkategorien als Extra Menüleiste

  • Thema gestartet vor 8 Jahren
  • 7 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von nospace
  1. Hallo
    Ich habe mehrere Kategorien (zB. News) denen ich jeweils Unterkategorien gegeben habe (also News1, NewsB, Neues usw).

    Nun würde ich gerne, dass wenn ich im Header ein Hauptmenü
    anwähle, in einer zweiten Menüleiste, die Subkategorien angezeigt werden.Also wenn ich auf News klicke, sollen in der Menüleiste Nummer 2, die ich direkt darunter angelegt habe, alle Subkategorien von News angezeigt werden.

    Das ganze soll dann in etwa so funktionieren wie das Submenu auf www.antifa.de

    Leider finde ich nirgends den Code, mit dem in der Sidebar die Links zu Submenüs dargestellt werden könnten, sonst würde ich sie einfach verschieben.

    Wäre echt toll, wenn ihr mir helfen könntet, oder ne Seite verlinkt, wo das so funktioniert, damit ichs mir selbst raussuchen kann.

    Liebe Grüße

    Veröffentlicht am 2011-11-07 13:01:19 #
  2. also bei antifa.de meine ich wie bei der Kategorie "Beiträge", die andern scheinen ja kein Submenu zu haben.

    Veröffentlicht am 2011-11-07 13:02:49 #
  3. Alsoooo ich hab jetzt in etwa die Stelle gefunden, wo ich das ändern müsste, aber ich weiß nicht was ich statt cat_tags usw. schreiben muss, damit nicht die Oberkategorien sondern die Unterkategorien angezeigt werden. Und wie ich es dann schaffe, dass diese immer genau die Unterkategorien, der aktuellen Oberkategorie sind *verwirrt*

    {*--AENDERN ZU SUBKATEGORIEN ANSTATT OBERKATEGORIEN--*}
    {if $k2->cat_tabs}
    {foreach from=$k2->cat_tabs key=cat_ID item=cat_name}
    <li class="category-item-{$cat_ID} {if $query->cat == $cat_ID}current_{/if}page_item">

    <a href="{get_category_link category_id=$cat_ID}" title="{$cat_name}"> X{$cat_name}X </a></li>
    {/foreach}
    {/if}

    Veröffentlicht am 2011-11-07 16:22:46 #
  4. lysis
    blogsport.de

    Da hab ich jetzt selber 'ne Stunde tüfteln dürfen! Es geht so:

    {*--SUBKATEGORIEN--*}
    {if $is->cat_tab}
    {wp_list_cats args="child_of=
    `$query->cat`&optioncount=false&children=false"}
    {/if}

    Das zeigt eine Liste der Unterkategorien zur aktuellen Reiter-Kategorie im Header an.

    Für weitere Optionen von "wp_list_cats" siehe hier:
    http://codex.wordpress.org/Template_Tags/wp_list_cats

    Veröffentlicht am 2011-11-10 17:19:58 #
  5. hey lysis
    danke erstmal für deine mühe

    leider gibt es ein problem: wenn ich den code direkt reinkopiere geht garnichts mehr. offenbar liegt das an dem Symbolcode `

    Wenn ich schreibe
    {wp_list_cats args="child_of=$query->cat&optioncount=false&children=false"}
    oder
    {wp_list_cats args="child_of='$query->cat'&optioncount=false&children=false"}
    oder
    {wp_list_cats args="child_of=$query->cat&optioncount=false&children=false"}

    geht leider ebenfalls garnichts

    Veröffentlicht am 2011-11-10 20:08:23 #
  6. korrigiere mich: die variante, bei der ich das `
    durch das echte HTML Symbol ersetze geht natürlich:
    http://www.nowsell.com/html-basics/html-codes-symbols.html

    zeigt der hier im forum nur leider nicht an.

    das problem ist jetzt:

    Er zeigt zu jeder Kategorie immer nur das erste child an.
    Brauch ich da noch ein foreach? wie würde das aussehen?

    Veröffentlicht am 2011-11-10 20:12:00 #
  7. peinlich: habe lediglich das hide_empty=false vergessen, sodass meine leeren Testkategorien natürlich nciht mit angezeigt wurden.

    Also so funktionierts jetzt einwandfrei:
    _______________________

    {*--SUBKATEGORIEN DER AKTUELLEN KATEGORIE ALS LINKS AUFLISTEN--*}
    {if $is->cat_tab}

    {wp_list_cats args="child_of=X$query->catX&hide_empty=false&optioncount=false&children=false"}

    {/if}

    _______________________
    Dabei das X durch das Symbol ` mit dem prickelnden HTML-Namen ` ersetzen: http://www.nowsell.com/html-basics/html-codes-symbols.html

    Vielen Dank Lysis!

    Veröffentlicht am 2011-11-10 20:22:18 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.006 - 5 queries