Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Fehlerteufel

Kategorien und Beiträge nicht aktuell

  • Thema gestartet vor 5 Jahren
  • 4 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von lysis
  1. aprileinundzwanzig
    Member

    Hallo Leute,

    ich habe gerade einen neuen Blog entworfen und ein bisschen herumexperimentiert, den einen oder anderen Artikel geschrieben und Kategorien entworfen und auch wieder gelöscht.

    Leider wird bei mir nicht die aktuelle Version angezeigt, wie ich sie bearbeitet habe und wie sie auch über einer anderen Verbindung abrufbar ist. das nervt!

    also, mein blog:
    aprileinundzwanzig.blogsport.de

    oben sehe ich noch die kategorien
    > organisatorisches
    > april 21st _ infos
    die sind jedoch schon gar nicht mehr vorhanden, wenn ich mich einlogge und unter >verwalten >kategorien nachschaue. wie kommt das und wie kann ich das beheben?

    ich habe einen beitrag den ich geschrieben habe, gelöscht und den gleichen wieder eingestellt, aber unter anderem titel:
    alt: "april 21"
    neu: "was passiert am einundzwanzigsten?"

    nun kann ich den alten aufrufen, wenn ich einfach auf meinen blog zugreife. den neuen kann ich dann aufrufen, wenn ich ihn über >verwalten >beiträge >ansehen aufrufe...
    wenn ich diesen weg gehe, erscheinen auch die alten kategorien oben nicht mehr...

    ich weiß nicht weiter und würde gerne eure meinung hören!

    vielen dank
    april21

    Veröffentlicht am 2012-04-12 16:05:06 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Das hört sich nach einem Cache-Problem an. Das heißt, die alte Version der Seite wird in deinem Browser zwischengespeichert und muss durch ein Reload des Browserfensters (evtl. auch SHIFT + Reload) erst durch die neue ersetzt werden. Das hätte dann mit Blogsport nicht viel zu tun, sondern liegt an der Art und Weise, wie Browser Seiten im Cache ablegen, um sie schneller wieder verfügbar zu machen.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass der Server-Cache von Blogsport beim Bearbeiten des Beitrags nicht geleert wurde. Wenn also ein Reload des Browser-Fensters allein nichts nutzt, kannst du probieren, ein ?clear an die URL deiner Startseite zu hängen: http://aprileinundzwanzig.blogsport.de/?clear

    Das leert den Server-Cache und erzeugt die Seite neu. Danach noch ein Reload des Browserfensters, und du müsstest in jedem Fall die aktuelle Version deiner Seite sehen.

    Normalerweise leert sich der Server-Cache aber bei jeder von dir vorgenommenen Änderung von selbst. Wahrscheinlicher ist es daher, dass es nur eine gecachte Version der Seite in deinem Browser war. In so einem Fall genügt es, wie gesagt, die Seite mit dem Reload-Button neu zu laden.

    Veröffentlicht am 2012-04-12 17:00:45 #
  3. aprileinundzwanzig
    Member

    super!

    vielen dank für die schnelle hilfe.
    ein einfach reload hats nicht gebracht, aber mit clear und shift+reload gings klar.
    ich hatte schon gedacht, dass es an den cookies liegt, habs deswegen auch mit nem anderen browser probiert und auch mit nem anderen rechner im selben netzwerk, aber keine besserung!

    worin besteht eigentlich der unterschied, wenn man noch shift zum reload dazu nimmt?

    vielen dank nochmal!

    Veröffentlicht am 2012-04-12 17:53:46 #
  4. lysis
    blogsport.de

    Naja, also ich hatte eigentlich schon die aktuelle Version deiner Seite zu Gesicht, als ich dir um 17 Uhr geantwortet habe. Wenn's sich bei dir erst jetzt geändert hat und du verschiedene Browser ausprobiert hast, dann ist vielleicht die Verwendung eines Proxy-Servers schuld daran, dass er dir die aktuelle Seitenversion vorenthalten hat. Ein Proxy-Server hat auch einen Cache und kann dir deshalb ebenfalls veraltete Inhalte ausliefern. Eine Lösung wär's dann, je nachdem, wo der Proxy zur Anwendung kommt, wenn du in den Einstellungen deines Browsers nach der Option "Direkt mit dem Internet verbinden" suchst.

    Ob es zwischen Reload und SHIFT + Reload einen Unterschied gibt, hängt vom jeweiligen Browser ab. Bei manchen Browsern muss man SHIFT gedrückt halten, damit der Browser-Cache beim Neuladen geleert wird; bei anderen ist das nicht erforderlich.

    Veröffentlicht am 2012-04-12 19:04:54 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.006 - 5 queries