Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Geschmackssache

Timeline im 2nd Sidebar Module

  • Thema gestartet vor 4 Jahren
  • 7 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von aergernis
  1. Ist es möglich, auf http://spektakel.blogsport.de/ im 2nd Sidebar Module die letzten vier Einträge in der Kategorie "Text" in einer Voransicht sichtbar zu machen? So, dass man auf der Startseite des Blogs schon sieht, was im Text-Tab so los ist?

    Veröffentlicht am 2013-03-16 00:14:15 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Wenn die Beiträge in der Kategorie "Text" ohnehin nicht auf der Startseite erscheinen, dann könntest du diese Kategorie unter "Optionen -> K2 Options" als Aside-Kategorie definieren und die Option "Sidebar Asides" auswählen.

    Damit allerdings nicht der gesamte Text in der Sidebar angezeigt wird, sondern nur eine kurze Zusammenfassung, musst du unter "Verwalten -> Dateien" (in der index.html) nach der Anweisung:

    {wptexturize text=$aside->post_content}

    suchen und sie ersetzen durch:

    {wptexturize text=$aside->post_excerpt}

    Das Excerpt, d.h. die Text-Vorschau, wird entweder automatisch generiert oder du erstellst es von Hand, indem du beim Verfassen (bzw. Editieren) eines Beitrags auf "erweiterte Schreiboptionen" klickst und das Feld "Excerpt" ausfüllst.

    Ist wahrscheinlich eine kleine Bastelarbeit, bis es zufriedenstellend funktioniert. Aber ich kann dir gerne dabei helfen.

    Veröffentlicht am 2013-03-18 12:21:13 #
  3. Danke für das Hilfeangebot, voll nett!

    Das Problem, das es glaube ich noch ein wenig komplizierter macht, ist, dass die Kategorie "Editorisches" schon als Aside-Kategorie definiert ist. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit?

    Veröffentlicht am 2013-03-19 17:52:50 #
  4. lysis
    blogsport.de

    Ja, eine Alternative wäre, die Vorschau der Beiträge über den Feed der Kategorie abzuholen und in der Sidebar darzustellen. Möglich ist das mit dem Feedlist-Plugin. Die Feedlist-Funktion lässt sich bislang aber nur über die Bearbeitung der index.html (unter "Verwalten -> Dateien") konfigurieren. Entscheidend ist dabei die folgende Zeile:

    {feedlist rss_feed_url='http://spektakel.blogsport.de/category/text/feed/' num_items=5 show_description=true random=false sort='none' new_window=false max_characters=50 max_char_wordbreak=true}

    Wie du siehst, hab ich das bei dir schon entsprechend konfiguriert und das Plugin aktiviert. Du kannst die Zahl der angezeigten Beiträge durch Veränderung des Werts von "num_items" beeinflussen, die Länge der Vorschau durch das Attribut "max_characters". Bei show_description=false werden nur die Überschriften ohne Textvorschau angezeigt.

    Veröffentlicht am 2013-03-20 08:18:32 #
  5. Wow, ganz vielen Dank!

    Lassen sich die Text-Überschriften evt. noch fett hervorheben?

    Veröffentlicht am 2013-03-20 15:45:11 #
  6. lysis
    blogsport.de

    Ja, am besten geht das über CSS. Geh auf "Verwalten -> Dateien", scroll ganz nach unten, klick auf "Site Style Sheet", warte, bis oben steht: "Editing wp-layout.css" und füge am Ende des Textfelds folgende Anweisung hinzu:

    .rssLinkListItemTitle {
    font-weight: bold;
    }

    Hab ich in deinem Fall schon erledigt...

    Veröffentlicht am 2013-03-21 01:28:47 #
  7. Vielen Dank!

    Veröffentlicht am 2013-03-21 17:35:30 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.052 - 5 queries