Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Geschmackssache

Text formatieren

Tags:

  • Thema gestartet vor 5 Jahren
  • 8 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von lysis
  1. silentprotagonist
    Member

    Hallo,

    ich habe öfter das Problem, dass nach dem posten die Textformatierung ganz anders ist, als im Editor. Hier in meiner About Seite zum Beispiel(http://silentprotagonist.blogsport.de/about/), sind die Wortabstände viel zu groß.

    Wie kann ich das ändern?

    Danke im Vorraus!

    Veröffentlicht am 2013-04-03 09:50:51 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Hey,

    du kannst z.B. im konkreten Fall die <blockquote>...</blockquote> im ersten Absatz rausnehmen, dann reichen die Zeilen über die ganze Breite.

    Der große Wortabstand kommt dadurch zustande, dass Blocksatz aktiviert ist. Eine Möglichkeit, den Look zu verbessern, wäre, die Silbentrennung zu aktivieren. Dies geht mit dem "Hyphenator" unter Plugins.

    Eine andere ist, den Blocksatz auszuschalten und durch einen Flattersatz wie hier im Forum zu ersetzen. Das ist das, was die "Linksausrichtung" von Absätzen in einem Textverarbeitungsprogramm ist.

    Dazu gehst du auf "Verwalten -> Dateien", scrollst ganz nach unten, klickst auf "Site Style Sheet", wartest bist oben steht: "Editing wp-layout.css" und fügst dann am Ende des Textfelds folgende Anweisung hinzu:

    .entry-content { text-align: left; }

    "Update template" und fertig.

    Musst evtl. ein bisschen warten oder die Startseite neu laden, bis die Änderungen tatsächlich sichtbar werden.

    Veröffentlicht am 2013-04-10 21:12:47 #
  3. silentprotagonist
    Member

    Hat geklappt, vielen Dank.

    Dann wüsste ich gerne noch, wie ich im konkreten Beispiel den nicht fettgedruckten Text unter das Bild verschiebe. Habe zwar entsprechend viele Leerzeilen gesetzt, aber die werden irgendwie nicht umgesetzt.

    Veröffentlicht am 2013-04-10 22:19:31 #
  4. lysis
    blogsport.de

    Du musst nur das align="left" aus:

    <img align="left" alt="" src="...">

    rausmachen. Dann fließt der Text nicht mehr um das Bild herum.

    Veröffentlicht am 2013-04-11 00:24:46 #
  5. silentprotagonist
    Member

    Ne, das ist schon Absicht ;-) Der fettgedruckte Vorstellungstext soll rechts vom Bild sein, die selbstbeantworteten Fragen aber ganz normal darunter. Aber egal wieviele Leerzeilen ich setze, die erste Frage fängt immer eine Zeile unter dem fettgedruckten an.

    Veröffentlicht am 2013-04-11 09:44:45 #
  6. lysis
    blogsport.de

    Achso. Ja, das mit den Leerzeilen ist ein bisschen tricky, weil er alles, was über einen einfachen Absatzwechsel hinausgeht, ignoriert. In diesem Fall ist es aber ganz einfach. Du fügst ein:

    <br clear="all"/>

    an der Stelle ein, wo er den Textumfluss beenden soll.

    Veröffentlicht am 2013-04-11 11:53:22 #
  7. silentprotagonist
    Member

    Wunderbar, klappt alles. Vielen Dank.

    Gibt es denn sonst eine Möglichkeit mehrere Absätze in einem Text zu machen?

    Veröffentlicht am 2013-04-11 22:12:26 #
  8. lysis
    blogsport.de

    Also mehr als eine Leerzeile zwischen zwei Absätzen? Leider nicht. Man muss dann mit HTML tricksen, z.B. indem man einen leeren Anzeigeblock definiert:

    <div style="height:3em"></div>

    Bedeutet: erzeuge einen leeren Block, der drei Schriftzeilen hoch ist.

    Man kann auch sowas schreiben:

    Text Text Text

    &nbsp;

    Text Text Text

    Das &nbsp; steht für "non-breakable space" und erzeugt ein geschütztes Leerzeichen. Wenn man das allein in eine Zeile schreibt, hat man am Ende de facto drei Leerzeilen:

    Text Text Text

     

    Text Text Text

    Veröffentlicht am 2013-04-12 15:51:23 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.021 - 5 queries