Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Fehlerteufel

Kommentare erscheien ohne freimoderation

  • Thema gestartet vor 10 Jahren
  • 15 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von bikepunk089
  1. hallo - zum Teil erscheinen comments unter postings, ohne dass ich sie freimoderiert habe.
    meine diesbzgl. Einstellungen sind sinngemäss:
    kommentieren erlaubt
    muss name und e mail hinterlassen
    einen freigeschalteten comment haben

    bei meinem letzten posting musste ich den ersten comment noch freimoderieren, die danach sind nicht von leuten die schonmal bei mir kommentiert haben, und sind sofort auf der seite aufgetaucht.
    wo liegt der fehler? wie kann ich die kontrolle über meine kommentarspalten zurückerlangen?

    Veröffentlicht am 2007-11-21 19:01:42 #
  2. lysis
    blogsport.de

    ich glaube, der fehler liegt beim "edit comments" plugin. wenn jemand seinen nicht freigebenen kommentar bearbeitet, dann wird er durch das erneute abspeichern freigegeben. ich weiß nicht, ob ich das korrigieren kann.

    Veröffentlicht am 2007-11-21 19:49:10 #
  3. Hmmm ... das "edit comments" plugin ist bei mir garnicht aktiviert.

    Veröffentlicht am 2007-11-22 16:31:40 #
  4. lysis
    blogsport.de

    aha, dann hat es wohl eine andere ursache! schau doch mal unter "verwalten -> spam karma 2", wie die entsprechenden kommentare bewertet wurden, also wie sie es geschafft haben, ein positives karma zu bekommen. dazu musst du mit dem cursor einfach über das karma fahren.

    Veröffentlicht am 2007-11-22 22:52:38 #
  5. Also, die meisten Kommentare (die einfach so erschienen sind) haben ein Karma von 1:
    0,5 für valid Javascript,
    2 - comment contaisn no URL
    -2,5 verschlüsselte Nutzlast gültig: IP nicht korrekt
    1 severity settings adjustment

    der letzt Kommentar, den ich vorher freimoderieren musst, hatte u.a. 4 negativpunkte mit der Bewertung spank into moderatiion- no previous comments oder so ähnlich. da war also noch alles wie es sein sollte.

    ein comment von mir hatte noch minuspunkte mit der bemerkung spank into moderation, all comments must be aproved, nachdem ich moderation für alle comments angeschaltet habe (läuft grad ne nervige diskussion, mit ois über eine fascho-.aussteigerin)
    seitdem ich die zwangsmoderation angeschaltet habe, sind aber wieder 2 comments erschienen, ohne dass ich sie freischalten musste. also nicht wie es sein sollte.

    Veröffentlicht am 2007-11-23 17:02:26 #
  6. lysis
    blogsport.de

    Vielleicht haben die Leute ja nur ihren Nutzernamen geändert? Spam Karma orientiert sich zur Identifikation von vergangenen Kommentatoren meines Wissens einzig an der E-Mail-Adresse.

    Jedenfalls weiß ich nicht so recht, wie ich dir da jetzt weiterhelfen soll, da ich Spam Karma schlecht umprogrammieren kann. Dir bleibt letztlich nichts als die Möglichkeit, unerwünschte Kommentare unter "Verwalten -> Spam Karma 2" als Spam zu markieren und so das Karma des jeweiligen Users unter die Schwelle zu drücken, ab der seine Kommentare automatisch freigeschaltet werden.

    Veröffentlicht am 2007-11-27 12:18:11 #
  7. Ich hab jetzt erstmal die Zwangsmoderation eingeschaltet, die verhält sich wie erwartet.
    was stimmt ist, dass machne kommentatoren nur ihren namen (zwischen den comments)geändert haben, nicht die e-mail. wahrscheinlich wurden sie deshalb automatisch freigeschaltet.
    das mit den comments als spam markieren werde ich nicht machen, weil ich sie stehen lassen will (aber ich kann ja die e-mail addresse in meine immer-moderiene blacklist nehmen)

    Wie verhält sich den die "normale" Moderation zu spam-karma? Ich meine, werden kommentare mit gutem karma auch automatisch freigeschaltet, wenn die anderen einstellungen grundsätzlich eigentlich eine freischaltung von hand verlangen?

    Veröffentlicht am 2007-11-27 22:59:23 #
  8. lysis
    blogsport.de

    die meisten einstellungen unter "optionen -> diskussion" werden durch spam karma ausgehebelt, aber ein zusätzliches sk2-plugin, das wir installiert haben, sorgt dafür, dass folgende optionen trotzdem berücksichtigt werden:

    Bevor ein Kommentar erscheint,

    * muss er von einem Administrator genehmigt werden (unabhängig von allen folgenden Einstellungen).
    * muss der Autor bereits einen zugelassenen Kommentar geschrieben haben.

    Spam Karma realisiert diese Optionen, indem es das Karma eines kommentars, unabhängig von der sonstigen bewertung, auf -1 heruntersetzt ("spank into moderation"). das hat bisher in den meisten fällen auch geklappt.

    hab ich deine frage damit beantwortet? oder meintest du was anderes?

    Veröffentlicht am 2007-11-29 13:35:17 #
  9. Das war meine Frage, danke soweit.

    Veröffentlicht am 2007-11-29 16:53:47 #
  10. Jetzt komm ich nochmal drauf zurück - das Problem bleibt nämlich harnäckig bestehen, und nervt mich persönlich auch etwas.
    Völlig erratisch erscheinen Kommentare mal so, und sind mal von sk2 dank "spank into moderation" auf -1 gesetzt werden.
    Naja, ich setz jetzt mal die Stärke vom SK" auf normal hoch, und seh dann weiter.

    Veröffentlicht am 2008-02-19 01:57:12 #
  11. lysis
    blogsport.de

    Hast du das "Edit Comments" Plugin aktiviert?

    Veröffentlicht am 2008-02-19 04:35:59 #
  12. Nein, immer noch nicht. Das ist eine Lücke, die ich mir auch erstmal erspare.

    Veröffentlicht am 2008-02-19 17:32:26 #
  13. lysis
    blogsport.de

    bikepunk, ich hab mit dem Problem auch zu kämpfen. Das einzige, was momentan hilft, ist, den Kommentar nicht zu löschen, sondern unter "Verwalten -> Spam Karma 2 -> Freigegebene Kommentare" als Spam zu markieren. Dadurch wird der Kommentator in die Blacklist eingetragen und verliert peu à peu sein Karma.

    Ich weiß, dass das eine umständliche und unbefriedigende Lösung ist. Aber das einzige, was ich dir versprechen kann, ist, ein Ticket zu eröffnen und das Problem im Auge zu behalten.

    Veröffentlicht am 2008-02-19 22:19:32 #
  14. lysis
    blogsport.de

    Ich *glaube*, dass ich das Problem jetzt gelöst habe. :)

    Bitte berichten, wenn trotzdem noch ein Kommentar durchrutscht!
    (Und zwar am besten unter Angabe des jeweiligen Kommentar-Karmas.)

    Veröffentlicht am 2008-03-14 23:10:01 #
  15. In der letzten Zeit hat sich die Kommentarmoderation den Einstellungen gemäß verhalten. Da mein blog wenig kommentiert wird muss das aber erstmal nicht viel heissen.

    Veröffentlicht am 2008-03-21 17:35:15 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.036 - 5 queries