Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Allgemein

cc-lizenz auf blog

  • Thema gestartet vor 11 Jahren
  • 5 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von lysis
  1. itzi
    Member

    hi,
    wie kann ich denn eine creative commons-lizenz auf meinen blog packen, genauer ans untere ende? hat das schon jmnd gemacht? und noch ne andere frage: wie poste ich code in einem beitrag bzw auf einer seite? hab es logischerweise erst mit [code] probiert, hat aber nicht geklappt.

    Veröffentlicht am 2008-04-22 02:53:49 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Was für einen Code denn? Du kannst jeden HTML-Code einfach so in den Beitrag kopieren. Wordpress akzeptiert das ohne Mucken.

    Die Creative-Commons-Lizenz könntest du einfach als Logo mit Link auf den Lizenzvertrag in die Button-Liste einfügen.

    Veröffentlicht am 2008-04-22 15:55:48 #
  3. itzi
    Member

    danke wg dem cc. was den code angeht: ich möchte, dass der code angezeigt wird, er aber nicht ausgeführt wird, als beispiel wie bestimmte codes aussehen sollen.

    Veröffentlicht am 2008-04-23 04:08:26 #
  4. schau dir das mal an:
    http://www.mediaevent.de/xhtml/textarea.html

    Veröffentlicht am 2008-04-23 08:52:48 #
  5. lysis
    blogsport.de

    Für die Darstellung von Quellcode gibt es das ältere, leider nicht mehr zum HTML-Standard gehörende, aber dennoch von den Browsern interpretierte <xmp>-Tag:

    <xmp><code></xmp>

    Der Nachteil ist, dass Wordpress beim Speichern manchmal in den Code hineinpfuscht, z.B. durch Ergänzung fehlender Schluss-Tags.

    Eine andere, dem HTML-Standard entsprechende Möglichkeit besteht darin, die öffnenden eckigen Klammern in deinem Code durch das HTML Entity &lt; zu ersetzen:

    &lt;code>

    bzw.

    &lt;code&gt;

    ... wenn man aus Symmetriegründen auch die schließende Klammer durch ein HTML Entity vertauschen will, was aber nicht unbedingt erforderlich ist.

    Zur Erleichterung dieser Aufgabe gibt es auch Code Converters im Internet, die das bequemerweise für dich übernehmen ("Encode Text nach HTML Entities").

    Veröffentlicht am 2008-04-23 13:07:30 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.022 - 5 queries