Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Allgemein

Indymedia - Beitragüberschriften inkl. Link in Sidebar

  • Thema gestartet vor 8 Jahren
  • 9 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von lysis
  1. aargb
    Member

    Hey,
    und zwar hab ich die Frage, obs Möglich ist von Indymedia einen Link oder einen Befehl zu ziehn, dass die neusten Einträge auf meiner Seite stehen.

    Das ist eig. das selbe wie Das Blogsport.de Plugin. (würde ich mal denken)

    wäre das ihrgentwie machbar?

    Danke :-)

    Veröffentlicht am 2009-03-09 15:41:33 #
  2. das klingt cool....das würde mich auch interessiern, obs da was feines gibt...

    vieleicht ein plugin,...oder einen einfachen befehl?

    ..ich glaube das mit indymedia kommt mir von der ak antifa potsdam bekannt...oder?

    ............jo,...das ham die och :)
    wie geht das?? das is toll :)

    Veröffentlicht am 2009-03-15 18:44:16 #
  3. gnut
    Member

    Ohja das klingt wirklich gut :)

    wie gehtz?

    Veröffentlicht am 2009-03-18 17:59:13 #
  4. HalLuU?

    Veröffentlicht am 2009-03-20 21:29:45 #
  5. lysis
    blogsport.de

    Es gibt dafür zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit beseht darin, das Plugin "Feed List" zu aktivieren und unter "Verwalten -> Dateien" den Feedlist-Anweisungsblock, der standardmäßig den Blogsport-Planeten anzeigt, neu zu konfigurieren:


    {if $plugin->feedlist && $is->home && !$is->paged}
    {capture assign=feedlist}

    <div class="sb-feedlist">
    <h4><a href="http://
    de.indymedia.org/newswire/index.shtml">Indymedia Newswire</a></h4>
    <a href="http://
    de.indymedia.org/RSS/newswire.xml" title="RSS Feed f&uuml;r Indymedia Newswire" class="feedlink" rel="nofollow"><span>RSS</span></a>
    <ul>{feedlist rss_feed_url='http://
    de.indymedia.org/RSS/newswire.xml' num_items=10 show_description=false random=false sort='none' new_window=false}</ul>
    </div>

    {/capture}
    {/if}

    Wenn man mehrere Feeds in der Sidebar darstellen will, kopiert man zwischen die zwei capture-Anweisungen (in geschweiften Klammern) einfach ein zweites DIV mit neuem Inhalt. Das hier kursiv dargestellte lässt man unverändert stehen!

    Der Nachteil dieser Lösung ist, dass der Feed-Inhalt im Seiten-Cache gespeichert und deshalb nur alle 24 Std. (oder bei Veröffentlichung eines neuen Beitrags) aktualisiert wird. Für eine News-Seite, die sich ständig ändert, ist das nicht unbedingt optimal.

    Um das zu umgehen, hat man als Alternative die Möglichkeit, auf externe Javascript-Applets zurückzugreifen, die man per "Optionen -> K2 Options -> Sidebar Module" bequem in den eigenen Blog einbinden kann. Für 'ne Anleitung muss ich mich aber erst selber noch mal schnell reinfuchsen, damit ich da was guten Gewissens empfehlen kann...

    Veröffentlicht am 2009-03-24 18:27:46 #
  6. gnut
    Member

    Danke :)

    Veröffentlicht am 2009-03-24 19:44:47 #
  7. lysis
    blogsport.de

    OK, zweite Möglichkeit:

    - "Verwalten -> Optionen -> K2 Options -> Sidebar Module"

    - Überschrift: "Indymedia Newswire"
    - Feed: "http://de.indymedia.org/RSS/newswire.xml"
    - Inhalt:

    <script language="JavaScript" src="http://feed2js.org//feed2js.php?src=http%3A%2F%2Fde.indymedia.org%2FRSS%2Fnewswire.xml&amp;num=10&amp;utf=y" type="text/javascript"></script>

    Siehe hier!

    Nachteil: Inhalt des Feeds wird von Suchmaschinen nicht als Bestandteil deiner Seite erkannt.

    Vorteil: Inhalt des Feeds wird unabhängig vom Seiten-Cache des Blogsport-Servers aktualisiert -- also nicht nur alle 24 Std. (oder bei Veröffentlichung eines neuen Blog-Beitrags).

    Veröffentlicht am 2009-03-26 17:09:33 #
  8. gnut
    Member

    na wenn sich die Inhalte ständig aktualisieren, da brauch ma das auch nicht von suchis erkannst zu werden :D

    oda?
    ;)

    Veröffentlicht am 2009-03-26 20:35:15 #
  9. lysis
    blogsport.de

    nee, in diesem fall (indymedia) ist es wohl nicht so schlimm, wenn die suchmaschinen das nicht erkennen. wenn sie's tun würden, wäre deine seite halt mit ein paar schlagworten mehr indexiert.

    das kann in anderen fällen aber ganz anders aussehen: bei meinem del.icio.us-feed z.b. lege ich großen wert darauf, dass die suchmaschinen diese links zusammen mit meinem blog indexieren. da reicht aber auch eine aktualisierung einmal am tag völlig aus.

    wie oft der feed bei der zweiten lösung aktualisiert wird, weiß ich nicht. hängt von der anwendung und dem wahrscheinlich eingesetzten cache ab. ich hab keine ahnung, musste halt mal ausprobieren.

    Veröffentlicht am 2009-03-26 22:39:56 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.015 - 5 queries