Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Geschmackssache

sheduled publishing

  • Thema gestartet vor 8 Jahren
  • 14 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von zeank
  1. Gibt es schon jetzt die Möglichkeit Artikel zu einer bestimmten, in der Zukunft liegenden Zeit automatisch veröffentlichen zu lassen?
    Könntet ihr, falls nicht, dieses mit Hilfe eines Plugins ermöglichen?

    Veröffentlicht am 2009-03-18 15:12:27 #
  2. so was wie das hier vielleicht http://wordpress.org/extend/plugins/pre-date-future-post/

    Veröffentlicht am 2009-03-19 13:47:02 #
  3. lysis
    blogsport.de

    Dazu braucht es kein Plugin. Du kllickst unter "Beitrag scheiben" auf "erweiterte Schreiboptionen" und trägst unter "Zeit bearbeiten" den gewünschten Veröffentlichungstermin ein. Wenn der Termin in der Zukunft liegt, wird dein Beitrag erst veröffentlicht, wenn es so weit ist. Und das ohne dein weiteres Zutun!

    Veröffentlicht am 2009-03-19 14:45:47 #
  4. gut danke.

    allerdings: der artikel wird nur in der zugeordneten kategorie angezeigt, aber nicht auf der startseite.

    Veröffentlicht am 2009-03-19 17:07:56 #
  5. lysis
    blogsport.de

    das wird ein cache-problem sein, d.h. eine veraltete version der seite wird vorrätig gehalten und an dich ausgeliefert, obwohl sich der inhalt bereits geändert hat. ob das nur den browser-cache betrifft oder auch den server-cache, merkst du daran, ob der beitrag nach einem klick auf den reload-button erscheint. wenn nicht, befindet sich die veraltete version im server-cache und der fehler liegt bei uns. in diesem fall solltest du dich noch mal bei uns melden! wenn's nur den browser-cache betrifft, kann man nicht viel machen, aber das wäre auch nicht so schlimm, weil neue besucher den beitrag auf jeden fall zu sehen bekämen.

    (der server-cache wird geleert, indem man ein ?clear an die URL der startseite hängt. evtl. ist danach auch noch ein reload zur erneuerung des browser-caches notwendig.)

    Veröffentlicht am 2009-03-19 17:49:38 #
  6. es war so:

    ein "normaler" beitrag bei dem nicht der zeitstempel geändert wurde (auf ein datum in der zukunft) wurde sofort nach veröffentlichung auch auf der startseite angezeigt. der mit geändertem zeitstempel nicht. (reload button und browser-cache löschen: gemacht ohne erfolg)

    wenn ich aber nach jedem automatischen veröffentlichen mit ?clear den server-cache leeren müsste, dann könnt' ich mir das 'automatische' veröffentlichen auch sparen...
    oder muss man einfach nur länger warten, bis der server den cache von selbst neu erstellt?

    Veröffentlicht am 2009-03-20 09:22:43 #
  7. nach wie vor:
    ein automatisch veröffentlichter beitrag erscheint nicht auf der startseite!

    er erscheint zwar in der sidebar unter "zuletzt geschrieben", aber auch da: folgt man dem link, heißt es "beitrag nicht gefunden"...

    Veröffentlicht am 2009-03-31 13:27:38 #
  8. lysis
    blogsport.de

    ja, ich kümmer mich drum, den bug zu finden! hoffe, dass ich dir morgen mehr sagen kann.

    Veröffentlicht am 2009-03-31 13:54:52 #
  9. das könnte u.U. auch was mit unserem caching zu tun haben ... :-/

    Veröffentlicht am 2009-03-31 14:47:20 #
  10. ja, ich glaube, das caching war es...

    gibt es eine methode, die verhindert, dass z.b. die ausgabe einer variablen gecached wird. wenn man z.b. die aktuelle uhrzeit, zufällige zitate, bilder, etc. anzeigen lassen möchte...

    Veröffentlicht am 2009-06-09 12:17:49 #
  11. lysis
    blogsport.de

    das ginge höchstens über externe javascript applets. für die aktuelle uhrzeit findest du sicher ein applet im internet. das musst du dann nur noch auf deinem blog einbinden. und eine ähnliche lösung gibt es sicher auch für zufallsbilder. schau doch einfach mal bei flickr.com vorbei!

    was das scheduled publishing angeht, könnte man vielleicht mal schauen, dass er den cache automatisch leert, wenn der termin für die publikation erreicht ist. aber bist du denn daran überhaupt noch interessiert?

    Veröffentlicht am 2009-06-17 00:39:16 #
  12. ja klar bin ich daran noch interessiert. es ist ein nützliches feature.

    Veröffentlicht am 2009-07-13 12:08:38 #
  13. zum anderen: smarty kennt glaub ich die funktion, die das chaching einer variablen umgeht. aber bei euch funktioniert sie offenbar nicht...

    Veröffentlicht am 2009-07-13 12:11:34 #
  14. wir haben hier auch noch einen full-site cache, der einfach die komplette statische seite cached - vermutlich liegt's daran. mir fällt jetzt auf die schnelle auch nichts ein, wie man da dran elegant was drehen könnte, sorry

    Veröffentlicht am 2009-07-13 13:36:40 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.035 - 5 queries