Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Geschmackssache

Sidebar teilweise unter Posts + wie Links-Modul in Sidebar auf Seiten anzeigen?

  • Thema gestartet vor 8 Jahren
  • 3 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von agathe
  1. Hola!

    Erstmal Danke für den tollen Sevice hier!

    Wir haben gleich drei probleme mit unserer Seite (agathe.blogsport.de):

    1. Die Sidebar rutscht teilweise unter die Posts. Und das passiert nur, wenn zu wenig Posts auf der Seite erscheinen. Befindet sich zum Beispiel nur ein kurzer Post auf der Seite, dann rutscht das Link-Modul unter die Posts ???

    2. Wir würden gerne das Link-Modul in der Sidebar aller statischen Seiten anzeigen lassen. Wir haben bereits versucht das nach diesem Thread hinzubasteln:
    http://forum.blogsport.de/topic.php?id=197
    Leider ohne Erfolg bisher.

    3. Wir haben ein PDF hochgeladen. Unter Firefox ist es kein Problem sich dieses anzeigen zu lassen, sobald mensch auf den Link klickt. Unter IE 6 hängt sich aber der PDF-Download nach ein paar KB auf und es geht nichts mehr. Kann natürlich auch sein, dass es an unseren persönlichen Rechnereinstellungen liegt.

    Hilfe wäre super!

    Vielen Dank vonne agathe

    Veröffentlicht am 2009-04-17 14:45:05 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Zu 1) Das liegt daran, dass die Sidebar quasi aus zwei Teilen besteht, damit sie bei einem dreispaltigen Layout aufgeteilt werden kann. Bei einem zweispaltigen Layout kann es, wie du richtig bemerkt hast, sein, dass - wenn die Startseite nur aus einem einzigen kurzen Post besteht - der zweite Teil der Sidebar unter die Beiträge rutscht. Aber sobald du mehr Beiträge da stehen hast, ist das passé, d.h. das Problem erledigt sich von selbst.

    Wenn ihr die Sidebar auch in der Darstellung von Einzelbeiträgen mit vielen verschiedenen Modulen versehen wollt, kann sich das Problem aber dauerhaft stellen. In diesem Fall wäre es die einfachste Lösung, im Template "index.html" (unter "Verwalten -> Dateien") die Module von sidebar-2 nach sidebar-1 zu verschieben. Das heißt, man schneidet im Abschnitt "Reihenfolge der Sidebar-Module" z.B. die Zeile {$links} aus und fügt sie weiter oben, unter {$categories} wieder ein.

    Zu 2) Bei dem Thread, den du verlinkt hast, geht es um etwas ganz anderes. Du müsstest dich eher an folgender Gebrauchsanweisung orientieren: http://forum.blogsport.de/topic.php?id=293

    In deinem konkreten Fall musst du in der "index.html" (unter "Verwalten -> Dateien") nach folgendem Anweisungsblock suchen:

    {if $is->home && !$is->paged}
    {capture assign=links}
    {get_links_list title_tag='h4' cat_tag='div'}
    {/capture}
    {/if}

    und die erste Zeile wie folgt erweitern:

    {if $is->home && !$is->paged or $is->page}
    {capture assign=links}
    {get_links_list title_tag='h4' cat_tag='div'}
    {/capture}
    {/if}

    Zu 3) kann ich dir leider nicht viel sagen. Das hat was damit zu tun, dass Internet Explorer kein Browser, sondern eine Krankheit ist. Warum der Internet Explorer abstürzt, wenn er versucht, ein PDF zu laden, musst du Microsoft fragen. Aber am besten ist es, du hörst auf, diesen "Browser" zu benutzen -- so wie drei Viertel aller blogsport-Besucher_innen auch.

    Veröffentlicht am 2009-04-17 20:41:53 #
  3. Das hat bestens funktioniert!
    Und: Firefox ist natürlich um Welten besser - keine Frage. Hab's nur geschafft meinen trotzdem zu zerschießen und bin seitdem an die IE-Krücke gefesselt. Mehr aus Faulheit zugegebenermaßen.

    Grußn und Dankschön!

    agathe

    Veröffentlicht am 2009-04-17 22:40:32 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.016 - 5 queries