Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Allgemein

robots.txt einrichten ?

  • Thema gestartet vor 10 Jahren
  • 9 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von zeank
  1. dtngbEis
    Member

    hallo,

    wie aktiviere ich robots. in meinem blog ?

    schließt das automatisch die nichtarchivierung in alllen bekannten archiven u.ä. ein ?

    kann ich selber noch seiten hinzufügen, die meinen blog nict craweln sollen ?

    vielen Dank für die Hilfe !

    Veröffentlicht am 2009-12-30 02:01:56 #
  2. dtngbEis
    Member

    kann mir niemand weiterhelfen ???

    Veröffentlicht am 2010-01-02 18:23:03 #
  3. Google ist ziemlich nett zu Blogsport; neue Beitraege werden meist nach 5 Minuten gefunden. Ein paar "Meta-Daten" kannst du im Admin-Menue unter Optionen bei "Blog-Titel" und "Thema" angeben. Eine selbst editierbare Robots.txt gibts nicht.

    Sicher koenntest du Meta-Daten noch direkt in deine index schreiben..

    Google / No-follow: http://forum.blogsport.de/topic.php?id=591

    Veröffentlicht am 2010-01-04 11:22:27 #
  4. dtngbEis
    Member

    ich haette gerne eine robot.txt datei, welche dem robot sagt
    dass das blog von niemandem gecrawlet werden soll.
    So, dass das blog von google etc. nicht gelesen wird

    Es wäre sehr nett, wenn mir das ein Admin reinschreiben könnte.
    vielen Dank für die Hilfe !

    Veröffentlicht am 2010-01-05 01:33:17 #
  5. Sorry, aber das ist derzeit technisch nicht umsetzbar.

    Veröffentlicht am 2010-01-05 10:13:50 #
  6. dtngbEis
    Member

    muss ich da nicht einfach nur die bestehende robot.txt seite meines blogs umgeschrieben werden ?

    Woran liegt das den ?

    Veröffentlicht am 2010-01-05 19:47:46 #
  7. dtngbEis
    Member

    also ich will nur, dass es z.B. im cache keinen eintrag gibt.

    Nicht, dass es in den Googleergebnissen nicht erscheint oder so...

    Veröffentlicht am 2010-01-05 19:50:26 #
  8. lysis
    blogsport.de

    Am besten, du sagst immer gleich, was du willst. Damit ersparst du anderen viel Nachforscherei. Für dein eigentliches Anliegen, das Cachen von Seiten durch Google (und andere Suchmaschinen) zu blockieren, ist die Anwort nämlich ganz einfach:

    Gehe über "Verwalten -> Dateien" zur index.html und füge dort bei den Meta-Tags die folgende Zeile ein:

    <meta name="robots" content="noarchive">

    Das war's.

    Veröffentlicht am 2010-01-05 22:49:32 #
  9. dass das mit deiner eigenen robots.txt nicht geht, liegt daran, dass es nur eine einzige für alle 8000 blogs gemeinsam gibt.

    Veröffentlicht am 2010-01-05 23:06:06 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.009 - 5 queries