Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

blogsport.de Forum » Allgemein

Twitter in Sidebar anzeigen

  • Thema gestartet vor 7 Jahren
  • 14 Beiträge bislang
  • Letzer Beitrag von AASTA
  1. dieter
    Member

    Tach,

    würd gern meinen Twitteraccount in meiner Sidebar anzeigen lassen.
    Würde mich daher über nen möglichst einfachen Code oder Ähnliches freuen um das so darzustellen.

    Danke

    Veröffentlicht am 2010-05-10 18:54:57 #
  2. lysis
    blogsport.de

    Du kannst diesen Code benutzen:

    <ul id="twitter_update_list"></ul>
    <a href="http://twitter.com/blogsport_de" id="twitter-link" style="display:block;text-align:right;">follow us on Twitter</a>
    </div>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/javascripts/blogger.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/statuses/user_timeline/blogsport_de.json?callback=twitterCallback2&count=5"></script>

    ... wobei du "blogsport_de" natürlich durch die entsprechende Twitter-ID ersetzen musst.

    Diesen Code kannst du ganz einfach unter "Optionen -> K2 Options" beim Punkt "Sidebar Module" einfügen.

    Veröffentlicht am 2010-05-14 21:51:28 #
  3. Nachfrage:

    hab den o.g. Code eingebaut (http://nrwdresden.blogsport.de/). Es werden auch Twitter-Einträge ausgegeben. Jedoch nicht die, aus dem eingetragenen Account (http://twitter.com/dd_nazifrei)?

    Hier mal mein K2-Code:

    <ul id="twitter_update_list">

    follow us on Twitter
    </div>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/javascripts/blogger.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/statuses/user_timeline/blogsport_de.json?callback=twitterCallback2&count=8"></script>

    Veröffentlicht am 2011-01-16 22:47:13 #
  4. Mist. Die URL wurde statt als Text als Link ausgegeben. Hier noch mal der Code (hoffentlich ohne Link).

    <ul id="twitter_update_list">

    follow us on Twitter
    </div>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/javascripts/blogger.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http://twitter.com/statuses/user_timeline/blogsport_de.json?callback=twitterCallback2&count=8"></script>

    Veröffentlicht am 2011-01-16 22:49:19 #
  5. Mist II. Klappte nicht. Hier noch mal der "a href..." ersetzt durch 'XXX'

    <XXX="http://twitter.com/dd_nazifrei" id="http://twitter.com/dd_nazifrei" style="display:block;text-align:right;">follow us on Twitter

    Veröffentlicht am 2011-01-16 22:53:25 #
  6. lysis
    blogsport.de

    Ihr müsst den Twitternamen an zwei Stellen ersetzen, die ich hier fettgedruckt habe. Das Ergebnis ist folgender Code:

    <ul id="twitter_update_list"></ul><div class="textalignright">follow us on <a href="http://twitter.com/dd_nazifrei">Twitter</a> or <a href="http://www.facebook.com/blogsport/">Facebook</a></div><script type="text/javascript" src="http://twitter.com/javascripts/blogger.js"></script><script type="text/javascript" src="http://twitter.com/statuses/user_timeline/dd_nazifrei.json?callback=twitterCallback2&count=5"></script>

    ---

    Was das Einstellen von HTML-Code in dieses Forum angeht: Damit dieser nicht als unmittelbare Anweisung interpretiert wird, setzt du vor und nach dem einzufügenden HTML-Ausdruck den französischen accent grave:

    `<a href="xxx">test</a>`

    Veröffentlicht am 2011-01-17 01:38:27 #
  7. Hallo! Bei mir zeigt es die aktuellen Tweets nicht an!

    Wo ist mein fehler?

    Mein blog: tuwat.blogsport.de

    Danke!

    Veröffentlicht am 2013-01-06 18:40:31 #
  8. lysis
    blogsport.de

    Ich glaube, das Skript oben funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr. Du musst stattdessen unter https://twitter.com/settings/widgets ein Widget zum Einbinden in deinem Blog erstellen.

    Veröffentlicht am 2013-01-14 16:54:52 #
  9. Das funktioniert leider auch nicht wie gewünscht. Ich habe ein Widget erstellt und in meinen Blog eingebunden.

    In der Sidebar zeigt es den Twitterverlauf nicht an.
    Dann hab ich versucht es auf einer neuen Seite einzufügen, leider funzt es da genau so wenig...

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Veröffentlicht am 2013-01-15 21:52:41 #
  10. lysis
    blogsport.de

    Schick mir doch mal den Code des Widgets an support ÄT blogsport PUNKT de, damit ich mir ein Bild davon machen kann, was da schief läuft.

    Veröffentlicht am 2013-01-15 22:59:41 #
  11. silentprotagonist
    Member

    Habe ein ähnliches Problem:

    Habe mir bei twitter einen follow me button erstellt, um ihn in einen aside post in der sidebar einzubinden. Dort wird der button aber nicht richtig angezeigt. Man sieht zwar den Text, aber den Button an sich nicht.

    Irgendeine Idee?

    Code:
    @s_protagonist folgen
    <script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+'://platform.twitter.com/widgets.js';fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document, 'script', 'twitter-wjs');</script>

    Veröffentlicht am 2013-04-20 12:35:08 #
  12. silentprotagonist
    Member

    Grrr, selbes html problem wie oben

    `@s_protagonist folgen
    <script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+'://platform.twitter.com/widgets.js';fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document, 'script', 'twitter-wjs');</script>

    Veröffentlicht am 2013-04-20 12:36:11 #
  13. stopg7elmau
    Member

    Funktioniert wie immer alles wunderbar!

    Veröffentlicht am 2014-10-29 04:34:06 #
  14. Mit den Widget von Twitter klappt alles wunderbar

    Veröffentlicht am 2015-05-31 16:24:28 #

RSS-Feed zu diesem Thread

Antworten

Du musst dich einloggen zum Schreiben.

Für das Hilfeforum benötigst du eigene Zugangsdaten. Der Account deines Blogs ist hier irrelevant.

0.024 - 5 queries